Gesprächs-Café
Ausführliche Tarifliste
Online spenden
Jahresbericht 2015
Broschüre Patienten/innen
Broschüren bestellen

WER WIR SIND

Onko Plus wurde vor über zwanzig Jahren von einer Gruppe engagierter Onkologen als private gemeinnützige Stiftung gegründet. Ihr Ziel war damals, krebserkrankten Menschen die spezialisierte Pflege und Betreuung zu Hause zu ermöglichen.

Mit der Zeit hat Onko Plus den Pflegeauftrag über die Krebspatientinnen und -patienten hinaus auf alle Menschen, die sich in einer palliativen Situation befinden, ausgedehnt.

Heute versteht sich Onko Plus mit ihrer langen Erfahrung als gezielte Ergänzung dort, wo onkologisches und palliatives Wissen und fachspezifische Erfahrung von den Grundversorgern nicht allein erbracht werden können.

Unsere Ansätze entsprechen den Tarifen für private Spitex Organisationen. Sie richten sich nach der Leistungsverordnung KLV:

Hinweise: 

  • Die Krankenkasse übernimmt 90% der Kosten.
  • Seit 1.Januar 2011 sind Patientinnen und Patienten verpflichtet, zusätzlich zu Selbstbehalt und Franchise, eine Beteiligung zu bezahlen. Dies sind 8 Franken pro Tag.
  • Leider ist es unmöglich, die Gesamtkosten für unsere Leistungen, die wir an 365 Tagen im Jahr sowie rund um die Uhr erbringen, durch das bestehende Tarifsystem zu decken. Circa ein Drittel des Kostenaufwandes müssen durch Spenden, Legate und anderweitige Unterstützungen gedeckt werden. Deshalb sind wir um jeden Zustupf dankbar.

UNSER EINSATZGEBIET

ONKO PLUS

  • ist im ganzen Kanton Zürich tätig
  • bietet einen 24-Stunden-Pikettdienst während sieben Tagen in der Woche

Sie wünsche/n eine persönliche Beratung durch die Geschäftsleitung? –
Ich stehe Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung,

Ihre Ilona Schmidt