Neuer Kurs: Palliative Care im ambulanten Bereich

Onko Plus bietet zusammen mit dem Schulungszentrum Gesundheit Zürich einen neuen Kurs in Palliative Care an. Er richtet sich an Betreuungs- und Pflegefachpersonen, die im ambulanten Bereich arbeiten. Jetzt anmelden!

Hast du gelegentlich mit sterbenden und schwer kranken Personen sowie deren Angehörigen zu tun? Dann bist du in diesem Basis- und Aufbaukurs (A1 und A2) goldrichtig. Nicole Rieser und Olaf Schulz, beides erfahrene Pflegefachpersonen im Bereich Palliative Care, vermitteln dir Knowhow über Palliative Care. Wann spricht man überhaupt von einer palliativen Situation? Wann reicht die Grund- und wann benötigt ein Patient spezialisierte Pflege? Das sind nur zwei von vielen Fragen, die in diesem Kurs besprochen werden sollen.

Menschen, die an unheilbaren, lebensbedrohlichen oder chronisch fortschreitenden Erkrankungen leiden, benötigen eine besondere Art der Pflege und Betreuung. Palliative Pflege bedeutet, dass die Linderung von Leiden und die Begleitung der betroffenen Menschen und deren Angehörigen im Vordergrund stehen.

Zentrale Rolle der Spitex

Ein Ziel von Palliative Care ist, den Menschen bis zu ihrem Tod Lebensqualität, Würde und Selbstbestimmung zu ermöglichen. Alle Mitarbeitende im Gesundheitswesen – besonders die Pflegenden und Betreuenden in der Grundversorgung – leisten einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Nationalen Strategie sowie der Leitlinien von Palliative Care. Aus diesem Grund ist Fachwissen in diesem Bereich eine Kernvoraussetzung. Die angebotenen Kurse richten sich nach den nationalen Empfehlungen von palliative ch und der Systematik von swiss educ.

Die Kursleiter_innen vermitteln ihr Wissen in Inputreferaten. Es sollen aber auch Diskussionen und ein persönlicher Austausch stattfinden sowie Zeit für Reflexionsprozesse bleiben. Die methodische Vielfalt spricht die verschiedenen Zugangswege der Teilnehmenden an. Diese sind aufgefordert, aktiv in Gruppen mitzuarbeiten

Der Kurs findet an fünf Tagen im November (6.11. / 7.11. / 8.11. / 27.11. / 28.11.2017) statt, bietet Platz für 8 bis 16 Teilnehmende, und kostet 1400 Franken.
Achtung, das Schulungszentrum für Gesundheit ist umgezogen und befindet sich neu in der Binz, an der Räffelstrasse 12, 8045 Zürich.

Wir würden uns sehr freuen, dich in diesem Kurs begrüssen zu dürfen. Meld dich noch heute an!


2017-09-21T12:31:43+00:00 14.09.17|